Das Erntefest im Jahr 2021 ist vorbehaltlich der Entwicklung der Lage für das Wochenende vom 17.-19. September geplant.

 

Aufgrund der Vielzahl der Teilnehmer an dem jährlichen Festumzug des Bornreiher Erntefestes ist eine Anmeldung an dem Festumzug absolut sinnvoll und notwendig.


Eine Anmeldung ist über das unten stehende Kontaktfeld möglich.

Dieses Kontaktfeld steht selbstverständlich auch zu Klärung eventuell anfallender Fragen zur Verfügung.

 

Mit der Anmeldung werden die Kenntnis und die eigenverantwortliche Beachtung der unten stehenden Merkblätter und Informationen zu Ausrüstung und Betrieb von Fahrzeugkombinationen, dem Jugendschutz und der Sicherheit, der Veröffentlichung und Bildmaterial und dem allg. Datenschutz bestätigt.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung zum Erntefestumzug 2021

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
Jugendschutz und Sicherheit.pdf
PDF-Dokument [72.7 KB]
Merkblatt
Ausrüstung und Betrieb.pdf
PDF-Dokument [25.0 KB]
Richtlinie
Durchführung Brauchtumsumzüge.pdf
PDF-Dokument [49.0 KB]

nächste Termine :

aktuell gelten alle Termin vorbehaltlich der Corona-Reglungen

 

16.05.-31.05.2022

Garagendienst

Karsten und Jan

 

01.06.-15.06.2022

Garagendienst

Florian, Michael und Björn R.

 

Montag, der

13.06.2022

19:00 Uhr

Fzg.-Kunde

 

Sonntag, den

19.06.2022

09:00 Uhr

TH-Ausbildung

 

Dienstag, den

21.06.2022

19:00 Uhr

Funkübung ???

 

Montag, den

27.06.2022

19/20:00 Uhr

Streckendurchgang

Bernd, Karsten und Volker?

 

Samstag, den

02.07.2022

19:00 Uhr

Grillabend

 

Sonntag, den 

03.07.2022

10:00 Uhr

Aufräumen 

 

Montag, den

04.07.2022

19:00 Uhr

Atemschutzausbildung/

FwDV3

 

______________

Freitag, den

17.02.2023 ???

19:30 Uhr 

Jahreshauptvers.

 

neuer Dienstplan folgt